An der 1. Jahrestagung der UAS7 Hochschulen wirken mit:

  • Dr. Ulf Banscherus
  • Prof. Dr. Crispino Bergamaschi
  • Prof. Dr. Tim Goydke
  • Dr. Beate Hörr
  • Dr. Fabian Lausen
  • Dr. Burkhard Lehmann
  • Prof. Dr. Annika Maschwitz
  • Lewis Purser
  • Dr. Joachim Stöter
  • Prof. Dr. Gabriele Vierzigmann

Dr. Beate Hörr

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Leiterin des Zentrums für Wissenschaftliche Weiterbildung

hoerr@zww.uni-mainz.de

Studium der Komparatistik, Hispanistik und Germanistik in Mainz und Universidad Complutense Madrid, Zusatzstudium Deutsch als Fremdsprache; interdisziplinäre Promotion als Stipendiatin eines DFG-Graduiertenkollegs; wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Instituten für Komparatistik und Theaterwissenschaft der JGU (1995-1998); Gastdozentin des DAAD für Deutsch als Fremdsprache und Theaterwissenschaften an der Universidad de los Andes, Bogotá (Kolumbien; 1997, 1999); Leiterin des Internationalen Sommerkurses der JGU (1997-1998); Leiterin des Akademischen Auslandsamtes der Pädagogischen Hochschule Freiburg (1998-2000); seit 2000 Leiterin des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung der JGU.

Themenschwerpunkte:

  • Erwachsenenbildung/Lifelong Learning
  • Wissenschaftliche Weiterbildung
  • Bildungs- und Hochschulforschung
  • Demographische Entwicklung/Geragogik
  • Berufliche wissenschaftliche Weiterbildung Älterer

Prof. Dr. Annika Maschwitz

Hochschule Bremen
Wissenschaftliche Leiterin des Zentrums für Lehren und Lernen (ZLL)

annika.maschwitz@hs-bremen.de

Annika Maschwitz studierte und promovierte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und war dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement von 2009 bis 2019 in unterschiedlichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie in der Lehre tätig. Seit August 2019 hat sie die Professur Lebenslanges Lernen an der Hochschule Bremen inne und leitet dort das Zentrum für Lehren und Lernen. Darüber hinaus war sie bis 2019 Geschäftsführerin der Schulenberg Instituts für Bildungsforschung GmbH und ist aktuell Vorstandsvorsitzende des Trägervereins „Gesellschaft zur Förderung der Bildungsforschung und Erwachsenenbildung e.V.“.

Themenschwerpunkte:

  • Organisation und Management von Weiterbildung und Lebenslangem Lernen an Hochschulen
  • Kooperationen im Kontext von Wissenschaft und Weiterbildung
  • Lehr- und Lernformate für heterogene Zielgruppen und flexible Studienorganisation
  • Kompetenzerfasssung und -entwicklung