Hochschule Osnabrück

Vier Fakultäten und das Institut für Musik, über 60 Labore, vier landwirtschaftliche Versuchsbetriebe und das Verbraucherzentrum WABE - so präsentiert sich die Hochschule Osnabrück.

Mit 51 Bachelor-, 23 Master- und vier MBA-Studiengängen bietet die Hochschule ein breites Fächerspektrum an. Die ständige Qualitätssteigerung in allen Bereichen ist das erklärte Ziel der Hochschule. Deshalb beschreitet sie seit 2003 neue Wege: Als bundesweit erste Hochschule ist sie in die Trägerschaft einer Stiftung des öffentlichen Rechts übergegangen. So kann sie flexibel und eigenverantwortlich über den effizienten Einsatz ihrer Mittel entscheiden, um den Studierenden eine optimale Studienqualität zu bieten.

Auch die Internationalität wird hier großgeschrieben. Bereits seit über 25 Jahren gibt es an der HS internationale Studiengänge. Heute kooperiert sie mit über 100 Hochschulen weltweit in der Lehre und bei innovativen Forschungsprojekten.

Die Hochschule präsentiert ihren Studierenden ein differenziertes, interdisziplinäres und international ausgerichtetes Studienangebot für die Aus- und Weiterbildung. An den beiden Hochschulstandorten in Osnabrück und Lingen (Ems) orientieren sich Lehre und Forschung an den Erfordernissen der Praxis; neueste Erkenntnisse werden mit traditionellem Wissen verknüpft. Die verschiedenen Studienrichtungen, Studienschwerpunkte und Vertiefungsfächer ermöglichen es, Methoden und Fachkenntnisse in kleinen Seminargruppen zu vertiefen. So können individuelle Neigungen, Interessen und Vorkenntnisse berücksichtigt werden.

// Neue Entwicklungen am Arbeitsmarkt und aktuelle Erfordernisse von Wirtschaft und Gesellschaft zu beobachten und in Form von Studienangeboten und innovativen Lehrinhalten aufzugreifen - das gehört zum Kerngeschäft von UAS7-Hochschulen. UAS7 versteht sich als Qualitätsgemeinschaft, um diese Stärken im Dialog und im Leistungsvergleich weiterzuentwickeln. //

Prof. Dr. Andreas Bertram, Präsident der Hochschule Osnabrück

Die Hochschule Osnabrück in Zahlen

Studierende 10200
Internationale Studierende 680
Professorinnen und Professoren 285
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 682
Fakultäten/Fachbereiche 4
Interdisziplinäre Einrichtungen/Institute 1
Partnerhochschulen 150
Bachelor-Studiengänge 53
Master-Studiengänge 18
MBA-Programme 4